Versandkostenfrei ab 45,-€
Einkaufswert. Jetzt bestellen!
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hämobartonellose (Feline infektiöse Anämie)

Die Hämobartonellose, auch als Feline Infektiöse Anämie bezeichnet, ist eine durch hämatrope Mycoplasmen hervorgerufene Infektionskrankheit. In erster Linie betrifft diese Erkrankung die roten Blutkörperchen, welche durch Erreger und Immunantwort sowohl im Blut selbst als auch bereits im Knochenmark geschädigt werden und zu einer teils dramatischen Anämie (Blutarmut) führen können. Übertragen wird der Erreger vermutlich durch Parasiten, v.a. Flöhe oder Zecken. Die Symptome einer Hämobartonellose sind meist Schwäche, Bewegungsunlust und Fieber. Im Verlauf der Erkrankung kann auch eine Polyarthritis hinzukommen. Viele Verläufe der Hämobartonellose enden dramatisch, da sie durch eine Autoimmunkrankheit verkompliziert werden.

FeliMove motion kann aus zwei Gründen ein wichtiger Baustein einer erfolgreichen Therapie sein: In FeliMove motion enthalten ist reine Eicosapentaensäure (EPA), die als wichtigste Omega-3-Fettsäure als natürlicher Immunmodulator und Entzündungshemmer wirkt. EPA kann einen wichtigen Beitrag zur Reduktion chronischer Entzündungen leisten. Zudem verringern die in FeliMove motion enthaltenen aktiven Inhaltsstoffe die Schäden beim Vorliegen einer Gelenkentzündung und beschleunigen die Selbstheilung der Gelenke und Synovia.